Stefanie Sievers-Glotzbach

Stefanie Sievers-Glotzbach

…studierte Umweltwissenschaften in Lüneburg und promovierte dort anschließend im Forschungsfeld der Nachhaltigkeitsökonomie. Ihre Expertise liegt auf konzeptionellen, modell- und fallstudienbasierten Analysen im Bereich Biodiversität und Ökosystemleistungen sowie auf der Untersuchung von Fragen intergenerationeller und globaler Gerechtigkeit. Sie hat die Leitung des Projekts RightSeeds. Im Rahmen von AP1 „Konzeptionelle Fundierung“ und AP6 „Transdisziplinäre Fallstudien“ ist sie für die theoretische und inhaltliche Integration der disziplinären Analysen zuständig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen