Wissenschaftskommunikation mal anders – Nina Gmeiner beim Science Slam

„Ernährungswende durch Samenspende“ – unter diesem Titel brachte unser RightSeeds Teammitglied Nina Gmeiner den Zuschauer*innen des 9. Oldenburger Science Slams die Bedeutung von Saatgut als Gemeingut auf humorvolle Weise näher.

Im Rahmen des Science Slams am 05.06.2019 hatten verschiedene Nachwuchswissenschaftler*innen die Möglichkeit, ihre Forschungsfelder in unterhaltsamen wissenschaftlichen Vorträgen vorzustellen. Sie hatten jeweils zehn Minuten Zeit, um das Publikum zu überzeugen und stellten sich im Anschluss einer Publikumsabstimmung per Applaus.

© Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen